slideshow

Günstige Ramblerrosen

Zum Ramblerrosen Shop

Duftrosen stehen anderen Rosen in nichts nach

Wer seinen Garten mit Rosen verschönern will, der tut dies in der Regel vor allem aus optischen Gründen. Allerdings sind Rosen nicht nur geeignet, um farbliche Akzente zu setzen. Sogenannte Duftrosen bringen nämlich nicht nur Farbe in triste Gärten, sondern sorgen auch für ein besonderes Geruchserlebnis. Duftrosen unterscheiden sich je nach Sorte sehr stark in Duftintensität und Duftaroma. Die meisten Duftrosen bringen sowohl aufgrund ihres Aussehens als auch wegen des Duftes ein sehr frühlingshaftes Flair in den Garten.

Die meisten Duftrosen unterscheiden sich optisch und in Sachen Wachstum oder Pflegeaufwand nur geringfügig oder gar nicht von anderen Rosensorten. Damit sind Duftrosen durchaus interessant, wenn es um die Gartenverschönerung „mit dem gewissen Etwas“ geht. Im Vergleich zu anderen Rosen Sorten sind Duftrosen aber eher selten zu finden. In den meisten Baumärkten und auch im Gartenfachhandel gibt es oft nur die bekanntesten Ramblerrosen Sorten.

Wenn es um Duftrosen geht, bietet sich vor allem das Internet an, um entsprechende Pflanzen zu erwerben. Hier finden Gartenfreunde meist eine unvergleichbar große Auswahl an unterschiedlichen Duftrosen, die noch dazu meist deutlich preiswerter zu haben sind als beispielsweise in Baumärkten oder im Gartenfachhandel. Für den Erwerb von Duftrosen im Internet spricht also nicht nur die Sortenvielfalt, sondern auch der preisliche Vorteil. Außerdem ist es beim Erwerb über das Internet in der Regel möglich, von einer bestimmten Sorte Duftrosen eine große Menge zu erwerben, während im lokalen Handel meist nur sehr wenige Exemplare auf Lager sind.

Duftrosen - Mehr als nur ein Blickfang