slideshow

Günstige Ramblerrosen

Zum Ramblerrosen Shop

Bleu Magenta Rose - ist Flexibel einsetzbar

Auch die Bleu Magenta Rose gehört zu den am weitesten verbreiteten Rosenarten in England und befindet sich auch hier zu Lande auf dem Vormarsch. Die Bleu Magenta Rose ist bei Gartenfreunden vor allem aufgrund dessen so beliebt, weil sie sich durch ein besonders schnelles Wachstum auszeichnet und im Vergleich zu anderen Ramblerrosen sehr blütenreich ist. Wer seinem sonst auch sehr kargen Garten in Windeseile attraktive Farbakzente verpassen will, für den bietet sich die Bleu Magenta Rose wirklich gut an. Weil die Bleu Magenta Rose kaum Stacheln besitzt, eignet sie sich auch zur Gartenbegrünung in Spielgärten. Die Bleu Magenta Rose ist mit maximal zwei Metern Breite und fünf Metern Höhe deutlich kompakter als die Paul's Himalayan Musk Rose, steht dieser aber in Sachen Blütenreichtum und Wachstum ansonsten in Nichts nach.

Wie kaum eine andere Ramblerrosen Sorte lässt sich die Bleu Magenta Rose sehr flexibel einsetzen. Sie benötigt nur geringe Unterstützung beim Ranken und kann deshalb zur Begrünung der unterschiedlichsten Bereiche genutzt werden. Ob Zäune, Hauswände oder Regenrohre – die Bleu Magenta Rose gibt sich auch mit geringen Rankhilfen zufrieden. Weil die Bleu Magenta Rose winterhart ist und auch sonst wenig Pflege benötigt, eignet sie sich hervorragend auch für Gartenfreunde, die nur wenig Zeit mit Gartenarbeit verbringen wollen und trotzdem eine niveauvolle und ansprechende Begrünung wünschen. Preislich gesehen liegt die Bleu Magenta Rose im Mittelfeld, zählt allerdings auch zu den edelsten Ramblerrosen, die es gibt.

Die Bleu Magenta Rose braucht Stützen zum optimalen Wachstum